Änderung meines Rps und Charakter

  • Nun in diesen Beitrag wollte ich euch um Hilfe bitten , Es geht darum meinen Charakter zu verbessern und auch etwas Kreativer zu gestalten , Mein ziel ist es ein Ordentliches Roleplay Kenntnis zu erlernen wie das genauere Formulierung eines Textes , Es ist ein Projekt dies ich schon Länger nachgehe und mehrmals gescheitert bin , Nun ist der Zeitpunkt gekommen um dies zu Ändern und ich Bitte um eure Mithilfe , Und Ratschläge damit ich euch ein Besseres Rp liefern kann , Gerne könnt ihr eure Ideen und Ratschläge gerne unter diesem Beitrag zu schildern


    Ich freue mich auf eure Hilfe


    Euer Michael

  • Grüß dich Michael,

    zu aller erst ist es lobenswert, dass du deine Roleplaykenntnisse steigern möchtest.

    Hierzu habe ich ein paar Tipps für dich:

    - Versuche mal das Rp der anderen zu verfolgen, es gibt viele tolle Spieler, die echt klasse Rp machen, vielleicht kannst du dir da mal etwas abschauen. Zum Beispiel Gesten während einer Konversation oder stelle Mimiken dar, die Leute sollen ja wissen wie du dich fühlst und dass du an der Konversation interessiert bist oder halt nicht.

    -Versuche deine Sätze nicht zu knapp zu halten oder einfach nur Mikiken zu schreiben, wie *schaut zu* Das macht es etwas eintönig. Ein Beispiel hier wäre zum Beispiel: *er schaut gespannt den Leuten zu, die das Feste vorbereiten und bekommt den Drang nun mitzueifern*

    -Dein Character ist recht zurückhaltend, du gehörst jedoch einem Ordo an, da solltest du mehr Selbstbewusster hervortreten und auch

    Verantwortung mit dir tragen.

    -ein Char sollte auch Hobbies haben, die er verfolgt, wie zum Beispiel angeln oder fechten, Kräuter sammeln, anderen helfen, soetwas in der Art halt.

  • Hey Michael,


    Wichtig ist es stets einen Charakter zu spielen der ein eigenes festes Wesen hat, das er sich von DIR abhebt, besitzt.


    Setze dich einmal hin und schreibe einen Charakterbogen nur für dich. Nutze Sachen wie Stärken und Schwächen. Eigenschaften, Geschichte, Interessen und derzeitigen Standpunkt des Rollenspiels um Dylan aus Schwarzberge eine Seele einzuhauchen.


    Essentiell für das RP ist es immer Handlungen nie aus deinem eigenen Empfinden heraus zu tätigen oder aus schlechter Laune/Phase heraus. Handle so, wie dein Charakter in dieser Situation handeln würde.


    Nutze auch Kleinigkeiten wie "zieht seine Augenbraue hoch" oder wie ich mit Magarete "welche stets ihre Kleidung richtet und ihre Haare zurecht streicht".


    Da sind eben auch diese kleinen Zwänge auch etwas was dem Charakter eine Besonderheit gibt.


    Das wären so meine Ratschläge. Vielleicht helfen sie dir weiter.


    -Sam

    Ewig währt, was Mirans Wille ist.


    - :miran: Äbtissin Magarete aus Mahrland
    _____________________________________

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!